Hustlaball 2018: Singing Pornstar Pablo Bravo

Einige ehemalige Pornstar wie Spencer Reed oder Alejandro Alvarez sorgen nach Ende ihrer aktiven Hardcore Karriere als DJs in den unterschiedlichsten schwulen Club für die Musik. Obwohl Pablo Bravo gerade erst auf dem Höhepunkt seines „filmischen Schaffens“ angekommen ist, setzt bereits jetzt auf die Zweit-Karriere. Eine Eigenschaft, die als Pornodarsteller Grundvorraussetzung ist, wird Pablo Bravo auch in seiner neuen Karriere weiterhelfen: Eine große Portion Exibitionismus. Aufgenommen beim Hustlaball Award (Berlin) 2018.

 

25 Jahre Green Komm. About Adam auf Spurensuche

Genau 24 Jahre und 362 Tage danach macht sich Dirk Hollendung auf den Weg, um den Ort an dem die Green Komm das Licht der Welt erblickte, wieder zu besuchen. Doch im Laufe eines Viertel Jahrhunderts hat der angrenzende Wald sich die Wiese mit den zwei massiven Holzhütten zurück erobert. AboutAdam war bei der Spurensuche dabei.
Für die große Doppelparty am kommenden Samstag und Sonntag verlosen wir vier Kombi-Tickets.
Wer auf Zeitreise gehen will: Bei YouTube gibt’s das digitalisierte VHS-Original-Material von der ersten und der zweiten Green Komm:
Gewinnspiel für Jubiläumsparty
Historische Aufnahmen der 1. Green Komm
Historische Aufnahmen der 2. Green Komm

Cologne Pride 2018 – Die größte Parade aller Zeiten

Die fast unvorstellbare Anzahl von 166 Gruppen waren am vergangenen Sonntag dabei. Das sind 40% mehr als im Jahr davor. „Es ist die größte Parade aller Zeiten“, erzählt Jens Pielhaus vom KLuST, dem Veranstalter des Cologne Prides.
Natürlich ein Pflichttermin für das AboutAdam / Gleichlaut / starsdernacht.de Team. Wir haben euch auf 2,5 Minuten die Highlights zusammen gestellt.

CSD Berlin 2018

Seit wenigen Stunden ist die Adam Family wieder zurück in Köln. Damit ihr nicht noch länger warten müsst, hab ich mich direkt ran gemacht, das Video von der Parade des CSD Berlin schneiden. „Mein Körper, meine Identität, mein Leben“, so das diesjährige Motto. Und passend dazu wurden natürlich unzählige gestählte Körper präsentiert.

 

Zuwachs bei AboutAdam

Seit gestern kümmert sich Kai um die Termineinträge bei AboutAdam. Er folgt Florian nach, der zum 15. in seinem Studienberuf als Biologe eine Festanstellung gefunden hat. Die Freude darüber überwiegt bei mir ganz eindeutig über der Trauer denen langjährigen, hoch geschätzten und vor allem zuverlässigen Mitarbeiter verloren zu haben. Ich bin sicher, Kai ist ein mehr als nur würdiger Nachfolger.  Kai kennt ihr bereits als Reporter aus dem Unity Pride Video vom vergangenen Berliner CSD. Ihr könnt ihn erreichen unter kai@ aboutadam.com (sorry, wegen dem Hackerangriff musste ich die Email leider so hinschreiben.)

Live @ B-LOW

Auch nach über 24 Stunden bin ich immer noch überwältigt von den Eindrücken der B-LOW. Besonders davon, wie weit ihr mit meiner Musik mitgezogen habt. Das hätte ich (zumindest zu so einem frühen Zeitpunkt) in Köln nicht zu träumen gewagt. Techno hat doch eine große Fangemeinde.

In diesem Sinne: turn up the volume and enjoy the music.