Marusha – Die deutsche Techno-Legende im Interview

„Somewhere over the rainbow“ ist zweifellos einer der größten Rave Klassiker überhaupt.
Mindestens genauso berühmt wie der Love Parade Hit ist die Macherin selber. Seit über 30 Jahren ist Marusha ein nicht mehr wegzudenkender Teil der internationalen Techno-Szene.

Die „Godmother of Techno“ im Gespräch mit Thor Adam.

CSD Köln 2019. 50 Years of Pride

Schon 50 Jahre ist es her, dass die Drags in der New Yorker Christopher Street die High Heals ausgezogen haben um sich lautstark gegen die Schikanen der Behörden zu wehren. Daraus folgte eine weltweite Emanzipationsbewegung, die in den meisten Ländern noch ein ganzes Stück weiter gekämpft werden muss.
Selbst bei uns ist, nicht nur durch den Aufschwung der AfD, die Homophobie wieder auf dem Vormarsch. Deswegen dürfen wir auch nach 50 Jahren nicht Müde werden. der Öffentlichkeit unseren Stolz zu zeigen. Und dazu ist die Demonstration am CSD natürlich eine sehr gute Gelegenheit.
Denn wir sind VIELE. GEMEINSAM. STARK!

Cologne Pride Demo 2019. Viele. Gemeinsam. Stark!

Live form XTND

XTND ist die After Hour der legendären Fetisch-Party XTREME am Kölner CSD. Am vergangen Samstag morgen konnte ich dort meine Musik vor einem begeisterten Publikum spielen.

Thor Adam Live @ XTND 2019.

Wir suchen den Pride Reporter

Zusammen mit einer Begleitung deiner Wahl, erlebst du den Pride deines Lebens. Denn ihr seit als Pride Reporter unterwegs und berichtest von den Highlights des CSD Köln 2019. Möglich machen dies die Sexy Party und mein Partner, das Gleichlaut Magazin. „Access all area“ natürlich inklusive. Dazu gehört unter anderem die Main Party SEXY PRIDE LAND, einem Backstage Meet&Greet mit der DJane Legende MARUSHA an der TANZBÜHNE. Der Ehrenplatz auf dem Sexy Truck bei der Demonstration/Parade am Sonntag ist natürlich für euch reserviert. Das Gewinnerpaar bekommt eine hochwertige ACTION-CAM gestellt, und darf diese nach dem Pride mit nach Hause nehmen.

Mitmachen könnt ihr hier: gleichlaut-mag.com/pridereporter

Werde diese Jahr unser Pride Reporter in Köln.

Mr Gay Germany 2019



Marcel Danner aus Berlin ist der Gewinner von Mr Gay Germany 2019. Am vergangenen Samstag setze sich der 29jährige in Köln gegen fünf weitere Finalisten durch. Doch der Weg aufs Siegertreppchen ist steinig. Zahlreiche Challenges gilt es zu meisten. Der „Written Test“ ist in diesem Jahr in Englisch mit wesentlich anspruchsvolleren Fragen.

Weitere Aufgaben sind ein Radiointerview mit Pride1 bei dem Medienkompetenz geprüft wird. Verkrampft oder nicht beim Thema Sex, das haben die drei Jungs vom schwulen Podcast „schwanz & ehrlich“ in Bettgesprächen mit alle Finalisten herausgefunden.

Herzstück von Mr Gay Germany ist und bleibt natürlich die Kampagne. Gewinner Marcel Danner will sich im kommenden Jahr mit der Aktion #blutsbruder für die gleichberechtigte Teilnahme von schwulen Männern am Blutspenden einsetzen.

Der zweite Finaltag ist traditionell geprägt von der großen Bühnenshow. Den Temperaturen auf dem schwulen Weihnachtsmarkt „Heavenue“ angepasst, gibt’s diesmal die Bademodenpräsentation in der Winterversion.
So bunt wie Deutschland, so farbenfroh sind auch die Finalisten von Mr Gay Germany in diesem Jahr. Und so individuell ist auch ihr Stil in der Abendmode: von Pelz, über Halskrause im Renaissance Stil bis zum klassischen Anzug.

Aber am Ende kann es nur einen geben. Und das Ergebnis ist bei der 2019er Wahl ganz eindeutig. „Marcel hatte in fast allen Challenges die höchste Punktzahl“, erklärt Organisator Patrick Dähmlow. „Von daher ist auch ganz logisch, dass er Mr Gay Germany 2019 geworden ist“

Ein ereignisreiches Jahr liegt vor dem Wahl-Berliner. Marcel Danner hat sich nämlich nichts weniger vorgenommen, als ein bestehendes Gesetz zu ändern.

(Thorsten Palicki)

AboutAdam enthüllt Offer Nissims Geheimnis

Kein Zweifel, Offer Nissim ist der unbestrittene Superstars im Bereich der Produktion von Circuit House Hits. Nur seine Liveauftritte wirkten schon immer übermenschlich. Vielleicht liegt es daran, dass er aus dem heiligen Land kommt und aussieht als sei er der Bruder von Jesus? Kann er also auch neutestamentliche Wunder vollbringen? Starsdernacht, bekannt für investigativen Journalismus auf höchstem Niveau, hat die fast nicht ausführbare Herausforderung einer Hintergrundrecherche angenommen.

Hustlaball 2018: Singing Pornstar Pablo Bravo

Einige ehemalige Pornstar wie Spencer Reed oder Alejandro Alvarez sorgen nach Ende ihrer aktiven Hardcore Karriere als DJs in den unterschiedlichsten schwulen Club für die Musik. Obwohl Pablo Bravo gerade erst auf dem Höhepunkt seines „filmischen Schaffens“ angekommen ist, setzt bereits jetzt auf die Zweit-Karriere. Eine Eigenschaft, die als Pornodarsteller Grundvorraussetzung ist, wird Pablo Bravo auch in seiner neuen Karriere weiterhelfen: Eine große Portion Exibitionismus. Aufgenommen beim Hustlaball Award (Berlin) 2018.